comptia pdi+
Anzahl der Examen: Eins

Anzahl der Fragen:
85

Format des Examens:
Konventionelles, lineares Format (Multiple Choice)

Dauer des Examens
: 90 Minuten

Empfohlene Vorkenntnisse:

Grundkenntnisse in den Bereichen Drucker- und Kopiertechnik Support

Mindestens benötigte Punktzahl:

675 (Skala von 100-900)

Verfügbar in den Sprachen
: Deutsch, Englisch, Japanisch, Spanisch 

Aktuelle Prüfungsnummer
: PD0-001

CompTIA PDI+

Mit CompTIA PDI+ weisen die Absolventen ihre technischen Kenntnisse und Fähigkeiten für die professionelle Wartung, Vernetzung und Reparatur von modernen Druck- und Kopiersystemen nach. Darüber hinaus bestätigt das Zertifikat den Absolventen Geschäftssinn und Kommunikationsgefühl und legt so die Basis für einen Kundenservice auf höchstem Niveau.

Zielgruppe der CompTIA PDI+ Zertifizierung sind Service- und Support-Techniker, Berater an Helpdesks sowie alle weiteren IT-Professionals, die für die Installation, Verbindung, Wartung und Reparatur von Druck- und Kopiersystemen zuständig sind.

Für den Erwerb des CompTIA PDI+ Examens gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen. Es wird jedoch empfohlen, dass die Kandidaten mindestens über Grundwissen und sechs bis zwölf Monate Berufserfahrung in der technischen Betreuung von Druck- und Kopiersystemen verfügen.


CompTIA PDI+ Lernziele
CompTIA PDI+ Broschüre
Weitere Informationen (Englisch)