comptia network+
Anzahl der Examen: Eins

Anzahl der Fragen
: 100

Format des Examens:
Konventionelles, lineares Format (Multiple Choice)

Dauer des Examens:
90 Minuten

Empfohlene Vorkenntnisse:

CompTIA A+ und ca. neun Monate Erfahrungen im Netzwerkbereich empfohlen, aber nicht vorausgesetzt

Mindestens benötigte Punktzahl:

720 (Skala von 100-900)

Verfügbar in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch

Aktuelle Prüfungsnummer: N10-005

CompTIA Network+

Die herstellerneutrale Zertifizierung CompTIA Network+ richtet sich an Netzwerk-Spezialisten und Personen, die diese Qualifizierung erreichen möchten. CompTIA Network+ bestätigt seinen Absolventen die Kenntnisse und Fähigkeiten Netzwerkkomponenten professionell installieren und konfigurieren sowie ein fundiertes Troubleshooting durchführen zu können. Berücksichtigt werden in dem Examen darüber hinaus neue Technologien wie Wireless Networking und Gigabit Ethernet.

Für Kandidaten von CompTIA Network+ gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen. Es wird jedoch empfohlen, dass die Kandidaten über mindestens neun Monate Berufserfahrung im Netzwerk-Support sowie ein bestandenes CompTIA A+ Examen verfügen sollten.

Der Bedarf an auf Netzwerk-Spezialisten steigt ständig. CompTIA Network+ bietet die Möglichkeit, eine entsprechende Karriere zu starten oder zu beschleunigen. Aufgrund des breiten Anforderungskatalogs haben diverse Anbieter von produktspezifischen Zertifizierungen CompTIA Network+ in ihre Ausbildungsprogramme integriert. Microsoft beispielsweise hat CompTIA Network+ in sein Programm für den Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) aufgenommen. Auch Novell, Cisco, HP, Lotus und 3Com erkennen CompTIA Network+ im Rahmen ihrer produktspezifischen Ausbildungsprogramme an.

CompTIA Network+ Lernziele (ab August 2012)
CompTIA Network+ Broschüre
Rezertifizierung von CompTIA Network+ (ab 01. Januar 2011)
Weitere Informationen (Englisch)