comptia ctt+
Anzahl der Examen:
Zwei: CompTIA CTT+ Essentials (TK0-201) und dann je nach Spezialisierungswunsch CompTIA CTT+ Classroom Trainer (TK0-202) oder CompTIA CTT+ Virtual Classroom Trainer (TK0-203)

Anzahl der Fragen:

Das computerbasierte Grundlagen-Examen (CBT) hat 95 Fragen
Der zweite Prüfungsschritt ist eine videobasierte Prüfung (VBT)

Format des Examens:
Zweiteilige Prüfung: Computerbasierte Prüfung (CBT): konventionelles, lineare Format (Multiple Choice)
Videobasierte Prüfung (VBT): 20-minütige Lehrprobe auf Video

Dauer des Examens:
Prüfungsschritt: CBT (TK0-201): 90 Minuten
Prüfungsschritt: VBT (TK0-202): 20 Minuten
Empfohlene Vorkenntnisse:
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Mindestens benötigte Punktzahl:

CBT: 655 (Skala von 100-900)
VBT: 36

Verfügbar in den Sprachen:

Deutsch und Englisch

Aktuelle Prüfungsnummern:
CTT+ Essentials (CBT): TK0-201
CTT+ Classroom Trainer (VBT): TK0-202
CTT+ Virtual Classroom Trainer (VBT): TK0-203

CompTIA CTT+

CompTIA Certified Technical Trainer (CTT+) ist eine welt- und branchenweit anerkannte Zertifizierung für Trainer und -Schulungsleiter. CompTIA CTT+ ist eine herstellerneutrale Zertifizierung, die sich für Schulungsleiter aller Branchen eignet.

Das Examen bestätigt den Absolventen die grundlegenden Trainer-Qualifikationen. Dabei legt das CompTIA CTT+ Examen einen besonderen Fokus auf pädagogische und didaktische Aspekte: Die Absolventen müssen unter Beweis stellen, dass sie ihre Kurse professionell vorbereiten, präsentieren und evaluieren können. Weitere zentrale Punkte sind die Kommunikation mit den Teilnehmern und deren Motivation.

CompTIA CTT+ gibt es seit März 2009 mit zwei Spezialisierungen:

  • Trainer für Präsenzseminare (Classroom Trainer)
  • Trainer von virtuellen Seminaren (Virtual Classroom Trainer).

Für beide Spezialisierungen müssen die Absolventen eine zweistufige Zertifizierung durchlaufen. Im ersten Schritt wird eine computerbasierte Prüfung der theoretischen Kenntnisse abgelegt. Im zweiten Schritt müssen die Absolventen ihre praktischen Fähigkeiten in einer Video-Prüfung demonstrieren. Hierfür müssen sie je nach Spezialisierungswunsch entweder ein Video eines Präsenz-Trainings oder einer virtuellen Unterrichtsstunde einreichen.

Kandidaten, die bereits die Prüfung zum CTT+ Classroom Trainer erfolgreich absolviert haben, können durch das Einreichen eines Videos einer virtuellen Unterrichtsstunde auch die Zertifizierung zum CompTIA Virtual Classroom Trainer erreichen.


CTT+ Lernziele

CTT+ Candidate Handbook

CTT+ Program Overview 2013

CTT+ How to Prepare for the Classroom Trainer Exam 2013

CTT+ How to Prepare for the Virtual Classroom Trainer Exam 2013

Formulare:

CTT+ Classroom Training TK0-202-Formulare 2013 DE

CTT+ Virtual Classroom Training TK0-203-Formulare 2013

Link:

Weitere Informationen (US-Website)