comptia cdia+
Anzahl der Examen: Eins

Anzahl der Fragen: 85

Format des Examens:

Konventionelles, lineares Format (Multiple-Choice)

Dauer des Examens

90 Minuten plus 30 Mintuen Verlängerung in Ländern, in denen Englisch nicht die erste Sprache ist

Empfohlene Vorkenntnisse keine

Mindestens benötigte Punktzahl:

700 (Skala von 100-900)

Verfügbar in den Sprachen:
Englisch, Spanisch, Japanisch and Portugiesisch

Aktuelle Prüfungsnummer
: 225-030

CompTIA CDIA+

Das CompTIA Certified Document Imaging Architech (CDIA+) Examen bestätigt  IT-Professionals detaillierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit  Dokumenten-Management-Systemen. CDIA+ steht für Erfahrung mit den entsprechenden Technologien und Professionalität bei Planung, Design, Umsetzung und Spezifizierung von Projekten im Umfeld von Dokumenten-Management-Systemen (DMS).

Die herstellerneutrale Zertifizierung gilt weltweit in den Personalabteilungen der IT-Industrie als anerkannter und objektiver Maßstab bei der Einstellung von DMS-Professionals. Viele in der DMS-Branche tätige Unternehmen unterstützen die Zertifizierung CompTIA CDIA+: Canon, Ricoh, Konica, Kyocera, Hyland Software, Bowe, Bell & Howell, Fujitsu, Sharp, IBM und Panasonic.

In Deutschland werden CompTIA CDIA+ Zertifizierungskurse von der Firma Project Consult aus Hamburg angeboten.


CompTIA CDIA+ Lernziele
CompTIA CDIA+ Broschüre
Weitere Informationen (Englisch)